----------- Fußball für die Region - aus der Region -----------

Rückrunde:

16.Spieltag 13.05.2006

JSG Gehlert - JSG Hachenburg         0:3

Stark ersatzgeschwächt kam unsere Mannschaft dennoch zu einem verdienten 3:0 Erfolg. Gleich zu Beginn schoss Christian Werle das 1:0. Christian Hüsch erhöhte zum 2:0. Nach der Pause erzielte Timey Meyer den 3:0 Endstand.

Spieler des Tages: Marco Enders

15.Spieltag 10.05.2006

JSG Hachenburg - JSG Borod           2:4  ( 1 :1 )

Gegen den Tabellenzweiten wäre mehr drin gewesen.Leider zeigten sich zu Ende der Partie wieder einige Fehler im Abwehrbereich und so musste sich die Mannschat erneut geschlagen geben.Die Tore erzielten Christian Werle und Hasan Mustapha.

Spieler des Tages: Hasan Mustapha

14.Spieltag 03.05.2006

Siegtaler Spfr. - JSG Hachenburg      3:2  ( 2:1)

Mit 6 C -Junioren taten wir in Siegtal an.Das Team bot trotz der körperlichen Unterlegenheit eine gute Leistung.Kurz vor Ende der Partie erzielten die Gastgeber den  3:2 Siegtreffer.

Spieler des Tages: Marco Enders

13. Spieltag 28.04.2006

JSG Hachenburg - JSG Niedererbach  1:2  ( 1:2 )

Eine stark ersatzgeschwächte B-Jugend unterlag im Heimspiel gegen Niedererbach mit 1:2. Die mit vier C-Jugend-Spielern angetretene Mannschaft ging durch Johannes Leukel 1:0 in Führung. Schon kurz darauf fiel das 1:1. Durch ein Eigentor fiel kurz darauf schon das 1:2. Dennoch steckte unsere Mannschaft nicht auf, doch es wollte kein Tor gelingen, weil zu viele Möglichkeiten leichtfertig vergeben wurden.

Spieler des Tages: Waldemar Schleich (C-Jugend) Ersatztorhüter

12. Spieltag 23.04.2006

JSG Neitersen II  - JSG Hachenburg  1:1  (0:1)

In Neitersen verschenkten wir leider einen Sieg.Nachdem wir bereits nach 15 Minuten durch Michael Schneider  mit 1:0 in Führung gingen erspielten wir uns noch einige Tormöglichkeiten die aber teilweise leichtfertig vergeben wurden.Nach der Halbzeit erzielten die Gastgeber in der 70 Minute  den 1:1 Ausgleichstreffer.

Spieler des Tages: Dennis Henn

11.Spieltag 27.03.2006

SSV Weyerbusch - JSG Hachenburg 6:0 (1:0)

Beim Spiel in Flammersfeld gegen den Tabellenführer aus Weyerbusch spielte die Mannschaft trotz der deutlichen Niederlage in der 1. Halbzeit guten Fussball und  hatte  sogar die Chance  durch zwei Kontermöglichkeiten in Führung zu gehen.Das Fehlen von 5 Stammpielern,die teilweise durch Spieler der C-Junioren ersetzt wurden  war besonders nach der Halbzeit zu spüren ,da Konditionsmängel bei einigen Spielern doch deutlich zu Sehen waren.

Spieler des Tages:Dennis Henn

10.Spieltag 23.03.2006

JSG Atzelgift/Nister/Malberg/R/E/N/K 1 - JSG Hachenburg          1:2 ( 0:2)

Das erste Spiel in der Rückrunde gewann unsere B-Jugend verdient 2:1 im Nachbarduell gegen die JG Atzelgift / Nister ... ! Bereits zu Anfang war es wieder mal Dennis Siewers, der nach einem schönen Angriff zum 1:0 abschloss. Kurz darauf erhöhte Michael Schneider zum 2:0. Nach der Pause verkürzte die Heimmannschaft noch zum 1:2. Der Sieg war jedoch nicht gefährdet.

Spieler des Tages war Christian Werle.

Vorrunde:

  
2.Freitag, 16.09.2005
JSG Hachenburg  - JSG Atzelgift/Nister/Malberg//R/E/N/K 1         2:2 (0:1) 

Gegen die Nachbarn aus Atzelgift war die Mannschaft Spielerisch überlegen ,konnte  jedoch  keinen  Sieg einfahren .Viel zu viele Einzelaktionen führten nicht zum erhofften Erfolg. Nach dem 0:1 Rückstand kämpfte die Mannschaft  und kam durch Maximillian Frieben  nach Pass von Dennis Siewers zum 1:1 Ausgleichstreffer. In der 55. Minute erzielte Jonas Wolf die 2:1 Führung .Danach wurden weitere klare Möglichkeiten leichtfertig vergeben und so kam die JSG Atzelgift durch einen schönen Freistosstreffer zum glücklichen 2:2.

Spieler des Tages: Keiner -  Begründung: 2 Angriffe der JSG Atzelgift  = 2 Gegentore !3.Freitag,

23.09.2005
JSG Hachenburg- SSV Weyerbusch                    0:6 ( 0:2)

Erneut bot die B Jugend eine absolut schwache Leistung.Besonders im Abwehrbreich boten sich schwächen die von den "angeblich" erfahrenen Spieler nicht zu erklären sind.Einige Spieler boten eine Vorstellung die mit Fussball in keinster Weise was zu tun hat!Momentan sind so 3-4 Spieler in dem Team die kämpfen und der Rest scheint nicht so ganz bei der Sache zu sein.

Spieler des Tages : Dennis Henn

4.Samstag, 01.10.2005
JSG Hamm- JSG Hachenburg                                2:0 (2:0) 

Zu dem Spiel in Hamm gibt es nicht viel zu sagen.Schlimme Vorstellung beim Tabellenführer.Kein Kampf ,kein aufbäumen ,kein Fussball.

Spieler des Tages: Dennis Henn


5.Freitag, 07.10.2005
JSG Hachenburg- JSG Neitersen 2                        1:0 ( 0:0) 

Am Freitagabend präsentierte sich die B Jugend endlich in guter Form. Laufbereitschaft , Kampfgeist und spielerisch  stark zeigte das Team endlich mal wieder das „Gesicht“ das Sie letzte Saison so ausgezeichnet hatte. Bis zur Halbzeit erspielten wir uns schon einige Möglichkeiten die aber leichtfertig vergeben wurden. Nach dem Wechsel erhöhten wir nochmals den Druck auf das Gästetor und erzielten so in der 65 Minute den verdienten 1:0 Siegtreffer durch Dennis Siewers.

Spieler des Tages : Maximillian Frieben


6.Samstag, 15.10.2005
JSG Niedererbach- JSG Hachenburg                      2:2 ( 1:0) 

Nach der starken Leistung  gegen Neitersen einen Woche zuvor folgte in Niederbach  wieder leider mal wieder eine schwache Vorstellung.Trotz klarer Überlegenheit während der gesanten Partie und einer Vielezahl von Tormöglichkeiten schafften die Mannschaft  es nicht das Spiel für sich zu entscheiden.Die Tore erzielten:Jonas Wolf und Dennis Siewers

Spieler des Tages: Christian Hüsch


7.Donnerstag, 20.10.2005
JSG Hachenburg- Siegt. Spfr. Oppertsau                0:2 (0:0)

Erneut bot die Mannschaft eine schwache Leistung gegen die Spf. Siegtal. Nachdem in der ersten Halbzeit noch eine vielzahl von Tormöglichkeiten leichtfertig vergeben wurde ,war nach der Pause leider garnichts mehr im Spiel nach vorne zu Sehen.Einziger Lichtblick war die Abwehr  um Christian Werle ,Dennis Henn, Sebastian Wunder und Max Wahl die  in der ersten Halbzeit eine starke Leistung bot.

Spieler des Tages:Dennis Henn

8.Mittwoch, 09.11.2005
JSG Borod- JSG Hachenburg                                   4:1 (2:0) 

Das klare Ergebnis entspricht nicht gerade dem Spielverlauf in Borod.Der Unterscheid in dem Spiel war , das die Gastgeber ihre Torchancen nutzten und wir leider die besten möglichkeiten  teilweise fahrlässig vergaben.Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Dennis Siewers.

Spieler des Tages: Arif Arha


9.Freitag, 11.11.2005
JSG Hachenburg- JSG Gehlert                                13:0 (5:0)  

Im Lokalderby gegen die JSG Gehlert/Alpenrod waren wir in allen belangen deutlich überlegen und siegten somit auch in dieser höhe verdient mit 13:0. Die Tore erzielten:

Dennis Siewers 3, Johannes Leukel , Tim Meyer, Christian Hüsch , Jan Hassenpflug 3,Michael Schneider 2, Jonas Wolf 2

Spieler des Tages : Christian Werle